Unterstützung für DropLimits

Ich bitte jetzt hier für eine Unterstützung für DropLimits vor der Bitte um Geld für den HPV, weil viele denken DropLimits finanziert sich durch Werbung. Manche denken auch der HPV stützt mich. 

Leider ist beides nicht der Fall. Die Unterstützung der Industrie besteht bisher in ein paar Reifen, die ich auch noch an die Rekordfahrer verschenkt habe. Die HPV Vorsitzende versucht die DropLimits-Idee zu kopieren, weil Sie die Kontrolle will. Vom HPV kommt also auch nichts. Das Räderwerk, ELAN und Wulff Kraneis und ein paar kleine Spenden haben dafür gesorgt, daß ich nicht völlig auf den Kosten sitzen bleibe.

Wer also DropLimits gut findet kann mir dies durch eine Spende zeigen.

Verwendungszweck: SPENDE für DropLimits

Kontoinhaber: Jörg Basler; K.-Nr.: 135650364

Sparkasse Münsterland Ost BLZ 40050150

oder Ihr nutzt den Paypal Button

 

Die Bilder gefallen mir!

Unterstützung für alle Rekordfahrer

Observer, Zeitnahme, Unterbringung, Anfahrt etc.

Alle diese Dinge werden gemeinsam von den Teams/ Fahrern finanziert. Meist aus eigener Tasche, Sponsoring genießen nur die Wenigsten und dann meist auch nur in Form von Materialsponsoring. Jedes Team/ Fahrer freut sich wenn man ihm finanzielle Hilfe anbieten kann

Unser Ziel ist in Zukunft auch Teams aus Übersee die Anreise finanziell zu erleichtern.

Kontodaten

Wer uns dabei helfen möchte kann dies in Form einer steuerlich anrechenbaren Spende tun, an den:

HPV Deutschland e.V.
Stichwort "Weltrekordversuche"
Volksbank Dortmund-Nordwest eG
BLZ 440 601 22
Kto-Nr. 4100 790 300

Überweisungen aus dem Ausland

IBAN-Code: DE70440601224100790300
BIC: GENODEM1DNW